Das Ding mit dem Verpackungsservice

Ich weiß nicht wie viele Geschenke ich schon in meinem Leben verpackt habe, aber auf jeden Fall werde ich nicht müde es zu tun! Im Gegenteil, jedes Geschenk ist für mich eine neue Herausforderung und große Freude.

Ich liebe meinen Beruf! Geburtstagsgeschenke, Hochzeitsgeschenke, Geschenke zum Jubiläum, Geschenke zur Geburt, Geschenke zur Firmenfeier, Geschenke zu Halloween oder Geschenke einfach nur mal so – alle sollen ein hübsches Kleid haben!

Für viele Menschen ist Geschenke einpacken etwas sehr Grausames. Sie fühlen sich überfordert, uninspiriert, untalentiert. Ich sage – Quatsch ist das. Denn wer von Herzen schenkt, der auch an die Verpackung denkt. Eine schöne Verpackung ist wie so vieles im Leben vollkommen subjektiv. Demnach ist jedes verpackte Geschenk auf seine Weise und aus der Sicht des Betrachters schön. Es geht doch einzig und allein um die Vorfreude und die Botschaft die dahinter steckt. Nur Mut und ran an die Geschenke, Material findet Ihr wie immer bei SchönHerum.de und ich hoffe meine Bilder können Euch ebenso inspirieren.

Wer dennoch nicht selber verpacken mag, der ist bei SchönHerum ebenso herzlich willkommen.

Verpackungsservice
Zum Geburtstagskaffeekränzchen.

Geschenkverpackungsservice

Ich biete einen Verpackungsservice mit allem drum und dran. Diesem Service stehen viele Leute doch leider oft etwas verhalten gegenüber. Viele stöhnen (unhörbar) oder machen große Augen, wenn man sagt, dass ein Verpackungsservice Geld kostet. Man ist es ja schließlich kostenlos gewohnt oder möchte für eine Verpackungsservice nicht mehr als 1-2€ investieren. Das geht, wenn man wie überall Stangenware möchte oder auf Extras beim Service verzichtet. Stangenware gibt es leider nicht bei SchönHerum.

Aber vielleicht muss ich zur Erklärung etwas ausholen. Man darf ja nicht alle über einen Kamm scheren.

Verpackungsservice
Zur Geschäftseröffnung von “FlamingoCat”

Es gibt da 3 Arten von Menschen.

A) Der “Ich mach das selber” – Mensch: Er hat meist einen Hang zum DIY-Trend, hat mehr oder weniger Ideen, ist mehr oder weniger kreativ und verpackt seine Geschenke selber, weil das seit Generationen einfach so ist. Er gibt gern ein paar Euro für Geschenkpapier, Schleifen, 10er Packs Geschenkanhänger, Tüten und andere Accessoires aus der Papeterie aus. Er hat meistens ein beachtliches Lager an Geschenkverpackungen zu Hause und kauft doch immer neue Dinge dazu, weil er vermeintlich nicht das passende Papier zum gegebenen Anlass hat. In dieser Gruppe, kann man dann noch eine Abstufung nach Leidenschaft durchführen, aber das würde doch zu weit führen. Fakt ist, ob “Tüte auf, Geschenk rein, fertig” oder “Liebevoll verpackt, Schleife herum, selbstgebastelter Anhänger dran, fertig”; es wird selber verpackt. Meistens auf den letzten Pfiff. Das Geschenk hat man zwar schon 2 Woche herumliegen, aber dann ..huch, die VERPACKUNG, schnell, schnell, irgendwie, fertig. Im Schnitt kauft man ein Rolle Papier ca. 2€, ein paar Meter Band ca. 3€, eine Packung Anhänger 1€, ein paar Tüten 3€, Dekoration 2€, Karte 4€ oder eine tolle Geschenkschachtel 6€ etc.. Schnell summiert sich, was Mensch so ausgibt um eine spezielle Geschenkverpackung zu bekommen, mal ganz von den 100 Teelichtern, Servietten und anderen seltsamen Deko-Dingen abgesehen, die dann doch immer auf wundersame Weise im Einkaufskorb landen. Man hat dann zwar von allem ganz viel, aber der Rest wandert ins ewige Lager der vergessenen Geschenkverpackungen.

B) Der “Ich kaufe und lasse gleich verpacken” – Mensch: Er ist praktisch veranlagt und lässt das Geschenk da einwickeln wo er es kauft. Online oder vor Ort beim Einzelhändler seines Vertrauens, schön oder weniger schön, auf jeden Fall mit Werbeschild oder in den Farben des Händlers. Er ist bereit einen kleinen Betrag dafür auszugeben. Wenn es wie so oft keinen kostenlosen oder 1€-Verpackungsservice gibt, dann bittet er entweder einen A) Menschen zur Hilfe oder wird nervös. Ergibt sich jedoch kurz vor Geschenkübergabe seinem Schicksal. Er läuft los und holt sich entweder beim Pfennigfuchs eine Rolle Glanzpapier inkl. Plastikkringelband und/oder am Kiosk eine Tageszeitung. Er hat schon mal gesehen, dass man darin auch cool einpacken kann. Nachdem er die Zeitung gelesen hat, geht es los. Irgendwie das Geschenk aufs Papier legen, links und rechts zurecht schneiden, ups, ist schief, noch einmal, Mist das Papier reist, der Klebestreifen ist schief, noch mal, das abgeschnittene Band ist zu kurz…, Schweiß tropft, die Nerven werden dünner. Irgendwann ist es dann fertig. Das Geschenk ist “verdeckt”, das Band ist drum, nur sieht es mal wieder anders aus als das Bild einer Geschenkverpackung die Mann oder Frau im Kopf hatte. Egal, es kommt von Herzen, weil schließlich hat man sich die Zeit dafür genommen.

C) Der “Ich packe meine Geschenke nicht ein” – Mensch: Schade. Schade Schade. Zuviel verschenkte oder nicht verschenkte Freude. Vielleicht an dieser Stelle ein kleines Beispiel. Ein kleiner Ritterfan würde sich natürlich auch über einen unverpackten Ritter freuen. Aber wenn der kleine Ritterfan erst einmal anfängt mit der Verpackung Ritterburg zu spielen um dann den neuen Ritter aus der Burg zu befreien, dann freut man sich selber doch noch viel mehr. Warum sollte man diese Lebensfreude nicht verschenken!

Verpackungsservice
Zum Geburtstag eines kleinen Ritters.

Was kann SchönHerum nun für Mensch A), B) oder C) tun?

Ganz einfach –

Für die A) Menschen kann SchönHerum hochwertige und mit Sorgfalt ausgewählte Geschenkverpackungen liefern und Inspirationen geben. Auf Instagram, Facebook und Pinterest gibt es viele Bilder, wie man für welchen Anlass Geschenke hübsch verpacken kann. Ich freue mich meine Ideen teilen zu können. Bitte denkt daran, alle Bilder gehören SchönHerum und wenn Ihr Sie nutzen möchtet, dann fragt. Ansonsten könnt ihr die Ideen natürlich für euch nutzen.

Wer selber verpacken möchte und sich unsicher ist, welches Papier, welches Band etc. dafür passend ist, dem biete ich gern einen kostenlosen Beratungs-Service. Ganz einfach ein Bild vom Geschenk per Mail schicken. Alter, Geschlecht und Anlass vom Beschenkten dazuschreiben und ich mache euch einen individuellen Vorschlag welche Verpackung passt.

Und für die B) Menschen kann ich jederzeit die Geschenke verpacken. Da gibt es nämlich diesen Service und viele Gründe ihn zu nutzen.

♥ Ich liebe es Geschenke zu verpacken! Liebe und Leidenschaft und viele Gedanken sind in jedem Fall dabei.

♥ Der Service spart viel Zeit. Die Zeit der Rennerei nach passenden Verpackungen, die Zeit der Gedanken und die Zeit des Verpackens selber.

♥ Es spart Geld. Rechnet man alles zusammen was man am Ende doch oft für so eine Verpackungsaktion zusammen kauft, kommt man schnell auf eine beachtliche Summe, höher als die eines stressfreien Services.

Verpackungsservice
Brot & Salz zum Einzug.

Wie läuft das ab?

Das Geschenk wird vorbeigebracht oder vom Onlineversand direkt an SchönHerum versendet. Angaben zu Geschlecht, Alter, Anlass & Farbwunsch sind sehr hilfreich und dann kann es losgehen. Zur Verpackung gehören:

♥ hochwertiges Papier oder eine Schachtel o.Ä. aus dem Sortiment von SchönHerum

♥ Qualitäts-Satingeschenkband, Stoffband, Garn

♥ Geschenkanhänger

♥ ein Verschönerungsaccessoire

♥ handgeschriebene Botschaft

Individuelle Wünsche sind natürlich jederzeit möglich. Das Geschenk kann dann nach einem Tag oder nach Absprache abgeholt werden.

Verpackungsservice
Flaschenpost zur Hochzeit.

Was kostet das? Und warum? 

SchönHerum ist ein normales Unternehmen mit Kosten und Pflichten. Die Leidenschaft zur Geschenkverpackung ist das Zentrum des Geschäfts. Es gibt keine Verpackungen von der Stange, kein in Firmenfarbe gebrandetes Geschenkpapier, kein Plastikband und kein Standard. Daher wurden diese realistischen Preise kalkuliert. Eine Quersubventionierung ist wie bei großen Kaufhäusern oder Onlinehändlern nicht möglich.

Also, es geht bei 3€ pro Geschenk los.

♥ Alle weiteren Preise könnt ihr hier nachsehen.

Verpackungsservice

Das Thema lag mir jetzt wirklich auf dem Herzen und ich hoffe, dass ich euch etwas verdeutlichen konnte, warum, weshalb und wieso ein Geschenkverpackungsservice eine Herzensangelegenheit mit unternehmerischem Hintergrund ist.

Und um das Argument: “Eine Verpackung ist doch nur für so kurze Zeit schön” zu entkräften noch zwei Gedanken von mir zum Abschluss.

Die Erinnerung an eine einzigartig, wunderschöne Verpackung wird dem Geschenk immer anhaften!

Eine Geschenkverpackung ist ebenso vergänglich wie Blumen, aber sie hinterlässt Ihren Eindruck!

Herzlichst, die Stefanie von SchönHerum

Verpackungsservice
Tanzschuhe für eine Hochzeit. SchönHerum gestaltet.
Verpackungsservice
Eine Kleinigkeit zum Einzug.
Verpackungsservice
Ein Geschenkgutschein zum Geburtstag.

Verpackungsservice-schoenherum (9 von 15)

Danke!

 

Comments (3)

  • Liebe Stefanie,
    Wir teilen nicht nur den Namen sondern auch die gleiche Leidenschaft! Viel Erfolg für Deinen neuen Blog wünscht Dir,
    Stefanie

  • Liebe Stefanie, ich danke Dir ganz herzlich!

  • Die Idee mit den FlipFlops für die Damen bei einer Hochzeit muss ich mir gleich merken. VG Michèle

Write a comment