Schmetterlinge seidenzart

Schmetterlinge seidenzart

Hallo Ihr Lieben,

sie haben es mir einfach angetan, diese kleinen zarten Schmetterlinge aus Seidenpapier. Im vorigen Jahr hatte ich sie bereits hier auf dem Blog vorgestellt und seither flattern sie munter, bunt und fröhlich weiter und begleiten mich in meinem Leben.

Wer hätte das gedacht. Eigentlich hatte ich diese seidenzarten Schmetterlinge ursprünglich nur für das Geburtstagsgeschenk meines Mannes gebastelt. Wahrscheinlich mit so viel Liebe, dass sie nun in die Welt hinaus flattern und bald auch eure Wohnzimmer und Geschenke erobern können.

Origami Schmetterlinge aus Seidenpapier

Schmetterlinge im Bauch

Ja, Schmetterlinge hatte ich im Bauch, als ich die Idee im Schaufenster von Marrying in der Leipziger Innenstadt umsetzen durfte. Den „Herrn der Ringe“, Dirk Sowinski hatte ich im Sommer bei einem Netzwerktreffen für Dienstleister und Anbieter rund um das Thema Hochzeit kennen gelernt. Wie das eben so ist, man sieht sich, small talkt, tauscht Flyer und Karten aus und manche sieht man, hört man oder trifft man wieder. Wir haben uns wieder getroffen und eine wundervolle Zusammenarbeit begonnen.  Mir wurde bei Marryring vollstes Vertrauen geschenkt und ich durfte das erste Schaufenster weihnachtlich SchönHerum machen.

Frühlingsgefühl

Nun hat der Frühling Einzug gehalten und nach Schnee und Weihnachtsdekoration ist die Leichtigkeit mit vielen zarten Schmetterlingen im Schaufenster bei Marrying eingezogen. Es hat mir wieder eine große Freude bereitet und wir tüfteln auch schon am nächsten Thema! Lasst euch überraschen und guckt doch mal vorbei in der Nikolaistrasse 23 in Leipzig.

Und so wie bei SchönHerum Papier nicht gleich Papier ist, so ist bei Dirk Ring nicht gleich Ring. Made in Germany, fachkundige Beratung und hohe Qualität stehen bei ihm im Laden an erster Stelle, was bei einem Ring fürs Leben eigentlich selbstverständlich sein sollte. Oder wie steht ihr zu dem Thema „Eheringe“?

Schaufenster Marrying Leipzig

Immer wenn ich diese tollen Ringe bei der Dekoration betrachte, erinnere ich mich an unsere Suche nach den für uns perfekten Eheringen. Damals gab es Marrying noch nicht und bestückt mit unseren Vorstellungen war es wirklich schwer einen Trauringladen zu finden, der unseren Vorstellungen und Ansprüchen gerecht werden konnte. Uns waren die Ringe sehr wichtig, weil wir diese ein Leben lang und täglich tragen wollen. Mir war er sogar wichtiger als mein Kleid. Es darf kein Stein rausfallen und der Ring darf auch nach einem Jahr nicht aussehen, wie ein verbeultes  Exemplar aus dem Kaugummiautomaten.

Happy bling bling Ring

Zum Glück haben wir eine Goldschmiedemeisterin gefunden (leider hat sie ihren Laden geschlossen), die genau unsere Wünsche umgesetzt hat und mit denen wir dann mit ganz vielen Schmetterlingen im Bauch, aus Liebe und Überzeugung den Bund der Ehe eingegangen sind.

Wow, 5 Jahre ist das jetzt her und unsere Ringe sind schön wie am ersten Tag und die Liebe wird stärker von Tag zu Tag! Wer mal schauen möchte, kann unsere Ringe auf meinem Brautstrauß hier betrachten: Unsere Eheringe  Und für alle, die uns kennen und sich jetzt fragen, da war doch noch was?! Ja, es wird noch eine Party geben. 🙂

Impressionen seidenzarte Schmetterlinge

Seidenpapier Schmetteringe Schaufensterdekoration

Weiße Zweige, weiße Holzkisten mit Steckmasse und Moos gefüllt, sind die Grundlage. Die seidenzarten Schmetterlinge wurden mit transparenten Klebepunkten angebracht – ebenso, wie sie gerade geflattert kamen.

Schaufenster Marrying Leipzig, Frühlingsdekoration

Schaufenster Marrying Leipzig, Frühlingsdekoration

SAMSUNG CSC

Seidenzarte Schmetterlinge & Made in Paper

Und noch weiter sind die kleine Schmetterlinge in 2017 geflogen. In der aktuellen Ausgabe der MADE IN PAPER vom OZ-Verlag könnt ihr die Schmetterlinge ebenso bestaunen und sogar Schritt-für-Schritt nach basteln. Ein Tutorial mit Bildern und den Beschreibungen hilft euch dabei.

Die Schmetterlinge lassen sich überall wunderbar dekorieren. Ob auf Kräutertöpfen, an Zweigen, an Wänden, auf Geschenken, in tristen Ecken – egal wo, sie bringen Farbe und Leichtigkeit mit sich! Bei 0:40 seht ihr die Seite im Video. Hier nur ein Screenshot, da ich leider noch keine Zeitung in der Hand habe. Video ist vom Verlag, die Bilder sind von mir.

Screenshot 2017-02-06 11.10.55

DIY Set Schmetterlinge

Demnächst könnt ihr diese seidenzarten Schmetterlinge auch im praktischen DIY – Bastelset bei SchönHerum kaufen. Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet. Das Set wird mindestens 20 schon zurecht geschnittenen seidenzarte Papierblätter in verschiedenen Farben enthalten, die Schritt für Schritt Anleitung und alles was ihr benötigt um sie zu befestigen und zu dekorieren.

Somit kann dann auch unbeschwert und zart der Frühling bei euch Einzug halten.

Wer mag kann auch gern schon vorbestellen. Einfach eine Mail an info@schoenherum.de

seidenzarte Origami Schmetterlinge
selbst Kräutertöpfe bekommen Farbe
seidenzarte Origami Schmetterlinge
Aus Liebe zum Geschenk! Es muss nicht immer eine Schleife sein.
seidenzarte Origami Schmetterlinge
Noch keine Blätter da? Kein Problem, die Schmetterlinge regeln das schon.

Nun wünsche ich euch einen zarten und guten Start in die neue Woche! Bei uns ist es grau in grau, aber mit so viel bunter Flatterei kann mir das Wetter die Laune nicht verderben.

Kreative Grüße,

Eure Stefanie

von SchönHerum

 

Was ich noch sagen will: Ich wurde von keiner der im Beitrag genannten Firmen dafür bezahlt oder in irgendeiner Form vergütet, dass ich sie genannt und gezeigt habe. Der Beitrag ist aus eigener Motivation entstanden und zeigt euch einfach nur wohin meine seidenzarten Schmetterlinge bisher geflattert sind!

 

Write a comment